Du möchtest BuchhändlerIn werden?


Franz Kafka, Cornelia Funke und Frank Schätzing - Sind das Namen, die deine Augen zum Leuchten bringen?

 

 

Wenn du dich für eine Ausbildung zum/zur Buchhändler/in interessierst, setzt das die Bereitschaft voraus, in das vielfältige Universum der Literatur einzutauchen. Nur wenn du selbst gern Neues entdeckst, kannst du kleine und große Kunden mit deiner Begeisterung anstecken und geeignete Bücher empfehlen.

 

Deine Leidenschaft für Bücher macht aus dir aber noch keinen Buchhändler. Kreativität und Freude am Umgang mit Menschen sind unabdingbar, um mit kaufmännischem Geschick die Werke bekannter und weniger bekannter Autoren „an den Mann“ zu bringen.

 

Organisationsgeschick ist dabei ebenso gefragt wie ein guter Geschäftssinn. Als Buchhändler/in berätst du nicht nur Kunden, sondern erstellst auch Marketingkonzepte, dekorierst Schaufenster immer wieder neu, pflegst gewissenhaft und sorgfältig das Ladengeschäft, gibst Bestellungen auf oder bringst diese auf den Weg zum Kunden.

 

Freundlichkeit, Teamfähigkeit, die Bereitschaft, auf Menschen zuzugehen und ein gepflegtes Aussehen helfen dir bei deiner täglichen Arbeit. Auch gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit dem Computer und dem Internet sind für das Alltagsgeschäft nützlich.

 

Du fühlst dich angesprochen und möchtest unser kleines familiäres Team ab Herbst 2019 als Auszubildende/r verstärken? Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Einfach hier klicken und deine Bewerbung absenden! 


Lesen stärkt die Seele.

(Voltaire)